Anzeige
Metanetzwerke | Mobile-Affiliate-Netzwerke | Werbenetzwerke | Affiliate-Glossar | Veranstaltungen 2017
Anzeige

20% CPO und 5% Lifetime auf Verlängerungen!
Bis zu 179,80 CHR pro Sale, dazu 5% auf Upsales und Verlängerungen - Lifetime-Umsätze mit Backup ONE!

Anzeige

Verdienen Sie bis zu 375€ pro Sale!
Auxmoney-Affiliaes verdienen 25€ pro Anfrage, 40€ pro Anleger und bis zu 375€ pro Sale eines P2P-Kredites!


SuperClix Schweiz gestartet - was ändert sich, was bleibt?

Das Affiliate-Netzwerk SuperClix hat seine Niederlassung in der Schweiz offiziell eröffnet. Günter Keller ist der neue Geschäftsführer von SuperClix Schweiz und unterhält das Unternehmen derzeit noch im Alleingang. Was müssen Schweizer Affiliates nach der Umstellung beachten, was ändert sich und was bleibt beim Alten? Marcus Lutz, Geschäftsführer und Inhaber von SuperClix, hat mir am Telefon einige Fragen zur Umstellung beantwortet.

Die Technik
Um möglichst flexibel arbeiten zu können, wurde die Technik weitestgehend zentralisiert. SuperClix Schweiz kann unabhängig agieren und so eigene Tools, Add-Ons und Aktionen realisieren. Durch die zentrale Auslagerung der Technik können weiterhin alle Partnerprogramme über beide Plattformen beworben werden.

Was ändert sich für bestehende Affiliates aus der Schweiz?
Schweizer Affiliates können sich ab sofort ihre Umsätze wahlweise in Schweizer Franken (CHF), in Euro oder auch in USD anzeigen lassen. Die Auszahlung erfolgt für Schweizer Affiliates jetzt durch SuperClix Schweiz. Das hat den Vorteil, dass Überweisungen innerhalb der Schweiz ohne Abzug der Bankgebühren und zudem schneller getätigt werden können.

Umstellung SuperClix.de/SuperClix.ch - müssen bestimmte Dinge beachtet werden?
Es können weiterhin alle Trackingcodes verwendet werden, da das Tracking zentral arbeitet. Unabhängig vom Sitz der Affiliates, Sitz der Merchants und vom angesprochenen Markt werden nach wie vor - wie bisher - alle Transaktionen per P3P-Cookie-Tracking und Fingerprint-Tracking (Non-Cookie-Tracking) getrackt und verarbeitet.

Was sind die nächsten Schritte von SuperClix Schweiz?
Derzeit sind über 30 neue Partnerprogramme für die Schweiz in der Pipeline. Aufgrund des wachsenden Marktes wird auch das Personal von SuperClix Schweiz in Zukunft aufgestockt werden. Langfristig werden die Schweizer Partnerprogramme verstärkt mehr auf SuperClix.ch promotet.

SuperClix hat sich im Laufe der Jahre einen guten Ruf durch ein breitgefächertes Nischenangebot und ausgezeichneten Support erarbeitet. Wer noch keinen Account hat, kann sich hier bei SuperClix anmelden.

Tipp: Abonnieren Sie jetzt meinen RSS-Feed, und Sie werden automatisch über neue Beiträge informiert!

Schlagworte:


Dieser Beitrag wurde vor am Dienstag, 14. April 2009 um 14:54 Uhr veröffentlicht und unter Partnernetzwerke gespeichert. Sie können Kommentare zu diesem Eintrag über den RSS-2.0-Feed verfolgen. Sie können einen Kommentar hinterlassen oder einen Trackback von Ihrer Website hierher setzen.

2 Kommentare zu „SuperClix Schweiz gestartet - was ändert sich, was bleibt?“

Kommentieren

Abonnieren ohne einen Kommentar abzugeben


RSS-Feed
RSS-Feeds Partnerprogramme | Wissensdatenbank | Blog