Anzeige
Metanetzwerke | Mobile-Affiliate-Netzwerke | Werbenetzwerke | Affiliate-Glossar | Veranstaltungen 2017
Anzeige

20% CPO und 5% Lifetime auf Verlängerungen!
Bis zu 179,80 CHR pro Sale, dazu 5% auf Upsales und Verlängerungen - Lifetime-Umsätze mit Backup ONE!

Anzeige

Verdienen Sie bis zu 375€ pro Sale!
Auxmoney-Affiliaes verdienen 25€ pro Anfrage, 40€ pro Anleger und bis zu 375€ pro Sale eines P2P-Kredites!


Artikel-Schlagworte: „Tracking“

Evercookies - ein Lichtblick in Sachen Tracking?

Mittwoch, 27. Oktober 2010

Evercookies - ein Lichtblick in Sachen Tracking?Dass das Thema Tracking im Affiliate-Marketing durchaus heikel ist, dürfte bekannt sein. Transaktionen gehen mitunter nicht nur verloren, weil Cookieweichen nicht richtig funktionieren oder Cookies fälschlicherweise überschrieben werden. Auch ängstliche Surfer tragen zu einem Bruch im Tracking bei, indem sie nach jeder Session den Cache und auch die Cookies löschen. Aus den gerade genannten Gründen wurde ich hellhörig, als neulich vermehrt der Begriff ‘Evercookie‘, gepaart mit Headlines wie ‘the browser cookie that won’t die‘, ‘Das fast unlöschbare Cookie‘ oder ‘the one cookie that you… just… can’t… DELETE!‘ durch meinen RSS-Reader flatterte. Wäre ein nicht zu löschendes Cookie nicht der wahrgewordener Traum für jeden Affiliate? Denn so sollte es klappen, Transaktionen sicher nachvollziehen zu können - auch dann, wenn Cookies und Cache des Browsers gelöscht werden. Was ist dran, an diesem Verfahren, wie funktioniert es und was denken die Netzwerke über Evercookies?

(more…)

Das wäre toll: Cross-Tracking im Affiliate-Marketing

Freitag, 4. Dezember 2009

Das Thema Tracking im Affiliate-Marketing wird seit einiger Zeit intervallweise mehr oder weniger heftig diskutiert. Ein heißes Thema ist sicherlich das PostView-Tracking, doch dazu werde ich mich in einem späteren Beitrag äußern. Heute möchte ich kurz die Idee des Cross-Trackings ansprechen, da mir schon häufig Landingpages aufgefallen sind, auf denen Fremdwerbemittel von dritten Affiliate-Programmen eingebunden sind. Bei einem Klick auf diese Werbemittel wird die Affiliate-ID des jeweiligen Merchants übergeben (der Merchant wird zum Affiliate) und das korrekte Durchtracken versagt kläglich. Der Merchant macht unter Umständen Umsatz und der Affiliate, der den Traffic eigentlich generiert hat, geht leer aus.

(more…)

vitrado startet Cache-Tracking - eine Vorschau auf den Relaunch

Montag, 15. Juni 2009

Bisher war das Hamburger Partnernetzwerk vitrado.de nicht dafür bekannt,  Affiliates und Merchants intuitive und starke Backends zur Verfügung stellen zu können. Optisch und technisch hinkte das Partnernetzwerk bisher den aktuellen Standards hinterher. Um dem Abhilfe zu schaffen, wird seit Beginn 2008 an einem komplett neuen System gearbeitet. Bei meinem letzten Besuch in Hamburg hatte ich die Möglichkeit, dieses neue System schon im Vorhinein zu begutachten. Ich sprach mit Norman Schulz, Key Account Manager bei vitrado, der derzeit hauptsächlich für die Neuentwicklung der Plattform zuständig ist, und dem Senior Key Account Manager Sascha Cremer über die neue Backend-Architektur des Merchant- und Affiliate-Bereiches, eine neue Trackingmethode, die in Deutschland Premiere feiern wird sowie über Sicherheitsaspekte im Affiliate-Marketing und einiges mehr.

(more…)

belboon-adbutler startet Flash-Cookie-Tracking

Mittwoch, 15. April 2009

Die belboon-adbutler GmbH startet mit belboon smartTrack eine Trackingtechnologie, welche herkömmliche Trackingmethoden wie P3P-Cookie-Tracking, Fingerprint-Tracking und serverseitigem Session-Tracking um Flash-Tracking erweitert und damit nicht mehr ausschließlich auf das klassische Cookie-Tracking angewiesen ist. Damit Flash-Cookies gesetzt werden können, muss der Adobe Flash-Player auf dem Client-PC installiert sein. belboon-adbutler ist das erste deutschsprachige Affiliate-Netzwerk, welches Flash-Cookie-Tracking einsetzt.

(more…)

Schadet Referrer-Tracking den Affiliates?

Montag, 5. Januar 2009

Zugegeben, der Titel ist etwas provokativ. Wirklich schaden im eigentlichen Sinne tut Referrer-Tracking sicher nicht. Inspiriert vom Artikel ‘Transparent Partnerprogramm Linkspam‘ auf Seo-Radio.de, habe ich mir jedoch nähere Gedanken zum Referrer-Tracking gemacht. Mario kritisiert im oben genannten Beitrag, dass das Partnerprogramm von Finanzen.de seine Affiliates für das eigene Linkbuilding missbraucht. Finanzen.de setzt auf Referrer-Tracking - es werden also keine klassischen Partnerlinks mit einer eindeutigen ID erzeugt. Die Affiliates tragen ihre Domains bei Finanzen.de ein und werden somit anhand des HTTP-Referrers identifiziert. Finanzen.de wird also von den Affiliates ’sauber’ angelinkt, ohne hässliche Parameter und IDs in der URL.
(more…)

Sessiontracking - Schutz oder Sparmaßnahme?

Montag, 6. Oktober 2008

Nach wie vor gibt es einige Partnerprogramme, bei denen Transaktionen ausschließlich mit Sessiontracking erfasst werden. Es werden also nur Leads oder Sales vergütet, die unmittelbar nach dem Klick zustande kommen. Aus Sich des Merchants gibt es dafür zwei wesentliche Argumente, auf die ich im folgenden eingehen möchte:

(more…)


RSS-Feed
RSS-Feeds Partnerprogramme | Wissensdatenbank | Blog