Metanetzwerke | Mobile-Affiliate-Netzwerke | Werbenetzwerke | Affiliate-Glossar | Veranstaltungen 2018

Contentsensitive Werbung

Bei contentsensitiver Werbung wird vorher der Inhalt einer Webseite ausgelesen, um die Werbung so effektiv wie möglich zu platzieren. Nur passende Anzeigen zum Seiteninhalt werden später als Werbung eingeblendet. Beziehen sich die Inhalte der Werbeanzeigen auf die gleiche Thematik der publizierenden Internetseite, gibt es bei den Besuchern eine höhere Motivation auf die Werbung zu achten und auf die jeweiligen Anzeigen zu klicken. Eine höhere Klickrate bringt der Werbekampagne einen größeren Erfolg. Bei contentsensitiver Werbung können beispielsweise auch bestimmte Keywords in einem Text mit Pop-Up-Werbung versehen werden. Die Besucher brauchen nur mit der Maus über den gekennzeichneten Link gehen und im neuen Fenster öffnen sich Hinweise und Weiterleitungen, was schon als Werbung bezeichnet werden kann.


RSS-Feed
Anzeige CrakRevenue
RSS-Feeds Partnerprogramme | Wissensdatenbank | Blog