Anzeige
Metanetzwerke | Mobile-Affiliate-Netzwerke | Werbenetzwerke | Affiliate-Glossar | Veranstaltungen 2017
Anzeige

20% CPO und 5% Lifetime auf Verlängerungen!
Bis zu 179,80 CHR pro Sale, dazu 5% auf Upsales und Verlängerungen - Lifetime-Umsätze mit Backup ONE!

Anzeige

Verdienen Sie bis zu 375€ pro Sale!
Auxmoney-Affiliaes verdienen 25€ pro Anfrage, 40€ pro Anleger und bis zu 375€ pro Sale eines P2P-Kredites!


InHouse-Partnerprogramm

Die meisten Partnerprogramme werden von sogenannten Partnernetzwerken (Affiliate-Netzwerken) gehostet. Es gibt aber auch die Möglichkeit, Partnerprogramme in Eigenregie aufzusetzen und zu betreiben. In diesem Fall kommt eine eigens dafür entwickelte Partnerprogramm-Software zum Einsatz.

Ein großer Vorteil für von InHouse-Partnerprogrammen für die Merchants ist, dass keine Marge an ein Partnernetzwerk ausgeschüttet werden muss. Zu einem Nachteil von InHouse-Partnerprogrammen zählt, dass man nicht auf die großen Affiliate-Pools der Partnernetzwerke zurückgreifen kann und die Affiliates in den meisten Fällen mühsam aquiriert werden müssen.


RSS-Feed
RSS-Feeds Partnerprogramme | Wissensdatenbank | Blog