Anzeige

Finden Sie Ihre Nische bei SuperClix.de!
SuperClix bietet mit seinem mehrfach ausgezeichneten Konzept die größte exklusive Auswahl mit über 700 Partnerprogrammen aus D, AT, CH und RU!

Anzeige

10,00 Euro für jede kostenlose Anmeldung
Als Affiliate vom Online-Videorekorder save.tv verdienen Sie ganze 10,00 Euro für jede kostenlose Anmeldung - und zwar stornofrei!


12.07.2011, 11:42

'In 20 Minuten auf das Wesentliche konzentrieren' - Interview mit Markus Kellermann zur Affiliate Conference

Günther Giani: Markus, mit der Affiliate-Networkxx veranstaltest Du schon seit mehreren Jahren den größten Affiliate-Stammtisch in Deutschland. Die Affiliate-Tactixx hat sich zur größten deutschen Affiliate-Konferenz etabliert. Im Oktober veranstaltest Du erstmals die Affiliate-Conference. Wie kam es dazu und worin unterscheiden sich die Affiliate-Tactixx und die Affiliate-Conference?

Markus KellermannMarkus Kellermann

Markus Kellermann: Ich habe auf einer der letzten Networkxx-Veranstaltung eine Umfrage unter den Teilnehmern durchgeführt. Dabei kam der Wunsch auf, dass sich ein Großteil der Teilnehmer auf der Networkxx auch für Vorträge und Fortbildungsmöglichkeiten interessieren würde. Schon auf der Affiliate Networkxx 2009 hatten wir hierzu ja schon einmal eine Podiumsdiskussion zum Thema Postview, die sehr gut angekommen ist. Und da ja ein Großteil der Networkxx-Teilnehmer aus ganz Deutschland anreist, um sich auf der Networkxx mit anderen Branchenteilnehmern auszutauschen, möchte ich diesen auch die Möglichkeit bieten, den geselligen Teil mit einer Konferenz zu verbinden und sich dabei über Neuigkeiten zu informieren und sich weiterzubilden. Der Unterschied zur Affiliate Tactixx ist, dass die TactixX natürlich insgesamt viel umfangreicher ist. Auf der Tactixx gibt es ja mehrere Slots, Workshops und wesentlich mehr Vorträge. Auch hier darf sich die Branche schon sehr auf viele geplante Neuigkeiten für die Affiliate Tactixx 2012 freuen. Aber um nochmals auf die Affiliate Conference zurückzukommen: Diese ist etwas kompakter als die Affiliate Tactixx und bietet den Teilnehmern eine zusätzliche Weiterbildungsmöglichkeit parallel zur Affiliate Networkxx.

Günther Giani: Seit dem 30.06. steht nun das endgültige Programm für die Affiliate-Conference. Es fällt auf, dass es in etwas mehr als fünf Stunden ganze 13 Vorträge nacheinander gibt. Ein Vortrag dauert laut Programm 20 Minuten. Was steckt hinter diesem Konzept?

Markus Kellermann: Die Idee dafür habe ich eigentlich von dem OM Rockstars, einer super Veranstaltung, die einmal jährlich von Philipp Westermeyer (Adyard) in Hamburg organisiert wird. Das Prinzip ist, dass sich die Referenten in diesen 20 Minuten wirklich auf das Wesentliche konzentrieren werden. Wir kennen das ja von vielen Veranstaltungen, dass die Referenten manchmal ziemlich ausschweifen, dann Ihr eigenes Unternehmen präsentieren usw. Das Ziel dieses Konzeptes ist es, den Teilnehmern wirklich in fünf Stunden 13 Vorträge mit kompaktem Wissen und Infos zu bieten.

Günther Giani: Wenn man sich das Programm anschaut, könnte man auf den ersten Blick auch meinen, dass es sich bei dem ein oder anderen Vortrag um einen Sales Pitch handelt. Werden die Referenten die Themen anhand der Vorteile eigener Produkte erläutern oder wurde da mit den 20-Minuten-Slots ein Riegel vorgeschoben?

Markus Kellermann: Wir haben die Konferenz in drei Themenblöcke unterteilt. Im ersten Teil geht es um Tipps und Insides zum Partnerprogramm-Management, im zweiten Teil um Trends und neue Publisher-Modelle und im dritten Teil geht es um News und Entwicklungen der Affiliate-Netzwerke. Dabei ist es natürlich gewünscht, dass auch in einem Sales-Vorträge über Neuentwicklungen gesprochen werden kann. Aber wie schon erwähnt, werden die Referenten in den 20 Minuten wirklich nur auf die Keyfacts eingehen und die Teilnehmer nicht langweilen :)

Günther Giani: Ein Großteil der Referenten kommen von Affiliate-Netzwerken und Agenturen. Gehe ich Recht in der Annahme, dass sich die Affiliate-Conference inhaltlich nicht nur, aber primär an Affiliates wendet?

Markus Kellermann: Das ist so nicht ganz korrekt. Die Vorträge im Themen-Block "Tipps und Insides zum Partnerprogramm-Management" richten sich in der Tat hauptsächlich an Advertiser und Agenturen, denn hier geht es dann um Vorträge zum Thema Partner-Management wie beispielsweise 'Wie finde ich on- und offline geeignete Affiliates', oder auch 'Effektive Tools für Affiliate-Manager.' Die beiden Affiliates Stefan Preusler und Alexander Ostermeyer geben aber zum Beispiel "10 Tipps und Tricks für Content Affiliates". Auch der Vortrag zum Thema "Google Updates - Folgen und Maßnahmen für Affiliates" von Jonas Weber, einem ehemaligen Google-Mitarbeiter aus Dublin, richtet sich primär an Affiliates. Die Affiliate Conference richtet sich also an alle Branchen-Teilnehmer, also an Affiliates, Netzwerk-Mitarbeiter, Advertiser, Affiliate-Manager, aber auch Online-Marketing-Leiter, E-Commerce-Leiter und Geschäftsführer aus mittelständischen bis Großunternehmen.

Günther Giani: Würdest Du sagen, dass die Affiliate Conference auch für Einsteiger geeignet ist?

Markus Kellermann: Zusätzlich zur Affiliate Conference gibt es am Vormittag noch eine Intensiv-Schulung zum Thema "Das richtige Handling - Affiliate2Do". Dieser Workshop wird organisiert von Onlinemarketing-Schule.de. Hier können sich dann auch Einsteiger über das Thema Affiliate-Marketing informieren. Aber auch Fortgeschrittene können sich zu sämtlichen Themen der täglichen Affiliate-Arbeit weiterbilden. Den kompletten Workshop-Inhalte gibt es unter http://www.onlinemarketing-schule.de/affiliate-conference/affiliate-conference.html.

Günther Giani: Was muß man in ein Ticket für die Affiliate Conference investieren und wieviele Plätze sind noch frei?

Markus Kellermann: Um möglichst vielen Besuchern der Affiliate Networkxx die Möglichkeit zu geben, auch die Konferenz zu besuchen, beträgt der Eintrittspreis lediglich 99,- Euro. Auch die Intensiv-Schulung am Vormittag kostet nur 80,- Euro. Ich denke der Preis hält sich im Vergleich zu anderen Konferenzen im Rahmen. Die Tickets sind allerdings limitiert, so dass es aktuell nur noch eine sehr begrenzte Anzahl an Tickets gibt. Man sollte sich also schnell anmelden, bevor die Veranstaltung ausgebucht ist. Als Teilnehmer der Affiliate Conference bekommt man übrigens automatisch auch ein Ticket für die Affiliate NetworkxX, die ja in der Vergangenheit immer sehr schnell ausgebucht war.

Kellermann auf der Affiliate TactixxKellermann auf der Affiliate Tactixx

Günther Giani: Markus, noch kurz eine Frage zur Affiliate Sommer Offensive Deines Arbeitgebers explido. Die Offensive findet nun glaube ich schon zum vierten Mal statt. An der Offensive nehmen 7 Partnerprogramme teil, die Sonderprovisionen und teilweise Prämien und Sales-Rallyes anbieten. Habe ich als Neu-Affiliate eine Chance, die Rallyes zu gewinnen und Prämien abzustauben, geht es also um Sales-Steigerung, oder macht der Affiliate das Rennen, der den größten Umsatz erwirtschaftet?

Markus Kellermann: Gerade als Neu-Affiliate hat man eine Chance die Rallyes zu gewinnen, da ein Großteil der Aktionen speziell für inaktive und neue Affiliates ausgerichtet ist. Man kennt ja die Problematik aus vielen Sales-Rallyes, dass Wettbewerbe durchgeführt werden und die bisher inaktiven und neuen Affiliates gar keine Chance haben, diese zu gewinnen, da die Top-Affiliates sich ja bereits etabliert haben. Hier fahren wir einen anderen Weg und unterscheiden bei unseren Wettbewerben immer zwischen den Kategorien Top-Partner-Wettbewerb und Sales-Rallyes, bzw. Bonuszahlungen für inaktive und neue Affiliates. Damit wollen wir einen Anreiz schaffen, dass neues Affiliates unsere Programme einmal testen und inaktive Partner motiviert werden das Programm aktiv zu bewerben. Daher empfehle ich allen Affiliates sich die Aktionen einmal anzuschauen unter www.explido-affiliate.de/sommer-offensive/. Bei Fragen dazu kann man mich gerne kontaktieren.

« vorherige Seite lesen
1
nächste Seite lesen »
Günther Giani

Über den Autor, Günther Giani (Affiliate-Marketing.de)Günther Giani bei XING
Ich setze mich seit Anfang 2002 mit Online- und Affiliate-Marketing auseinander. Neben dem ebenfalls 2002 gegründeten Partnerprogramm-Index.de entwickel und betreue ich noch einige weitere Kommunikations- und Informationsportale und bin darüberhinaus der Betreiber von Affiliate-Marketing.de.


RSS-Feed
Anzeige
RSS-Feeds Partnerprogramme | Wissensdatenbank | Blog
Anzeige