Thema: Superclix = Betrug?

Hey Leute,

bin seit 2008 bei Superclix und hatte immer mal wieder kleinere Auszahlungen und nie Probleme. Nun hatte kürzlich mal einen 5000-Euro-Sale und mehrere kleinere und prompt wurde ich gesperrt. Das riecht für mich nach Betrug. Der Geschäftsführer reagierte auf die ersten zwei Emails sehr patzig, keine Ahnung was sein Problem ist. Seitdem keine Antwort mehr. Wie man bei Alexa sieht geht seit Jahren der Traffic dort bergab, vielleicht macht die Bude ja bald zu ... Werde meine Provisionen jetzt einklagen.

Jemand ähnliche Erfahrungen gemacht?
Aus meiner Sicht: Finger weg! mad

Re: Superclix = Betrug?

Bis jetzt, genau wie Du, keine negativen Erfahrungen gehabt.
Hatte aber auch noch nie einen 5k sale wink
Scheinbar ist bis zu einem Bertrag x alles ok...