Thema: Must haves um sich wissen anzuzeigen?

Hallo zusammen,
Habe mittlerweile meine erste nischenseiten am start die leider mit ihren keywords immer noch zwischen Platz 20-30 rumschwankt.  (4 Monate alt )

Habe den Videokurs vom nischennerd gekauft sowie diverse youtuber zum Thema affilitate.
Jetzt wollte ich fragen woher ihr euer wissen bezieht?  Welche Foren, Bücher, Seiten usw ?

Re: Must haves um sich wissen anzuzeigen?

Hey Karoel,

ich bin seit dem 01.09.16 im Geschäft wink
und bin mit meinem Wissensfortschritt wirklich sehr sehr zu frieden.
Ich musste leider Gottes einige hundert Euro zunächst blechen
aber habe nach dem dritten Kauf dann das gefunden was ich
echt gebraucht habe.

Wenn du möchtest kannst du mir deine Nischenseite mal schicken.
Ich kann diese in deinem Profil (Website Angabe) nicht finden.

Du kannst auch gerne bei mir vorbeischauen. Es sind tatsächlich zwei
Marketer, die mich einfach so voran bringen und einem endlich die Skepsis
genommen haben vor der Angst bzw. der Lügen-Marketer.

Auf Youtube habe ich mich leider noch nicht umgeschaut aber das kommt noch.
Bin einfach noch zu sehr mit den anderen beiden Marketern beschäftigt.

Beste Grüße,
Angelo

Re: Must haves um sich wissen anzuzeigen?

sad Ich habe geklickt ohne nachzudenken und kann nur hoffen mir nix eingefangen zu haben.
Der Kaspersky zeigt nix an (derzeit). Und der Proxy hat wenigstens die wichtigen Links drinnen die er blocken muss. Da kann man nur hoffen und beten.

#4 / Zuletzt bearbeitet von A.Muru (09.11.2016 17:06:42)
Re: Must haves um sich wissen anzuzeigen?

Sehr geehrter Herr Günther Giani,

ich bitte diese Anschuldigung zurückzunehmen.
Ihre besagte Suche nach ähnlichen Profilbildern
bringt als Ergebnis bei LinkedIn natürlich Bilder von mir,
weil die genannten Namen mit mir befreundet sind und alle Profile
öffentlich zugänglich sind!!!


Und an den User Heinrich,

keine Sorge meine Seite hat keine Viren oder sonstiges.
Aber da kann man mal schnell sehen wie durch schnelles handeln
einem gleich Betrug vorgeworfen wird...

Re: Must haves um sich wissen anzuzeigen?
A.Muru schrieb:

Ich bitte diese Anschuldigung zurückzunehmen.
Ihre besagte Suche nach ähnlichen Profilbildern
bringt als Ergebnis bei LinkedIn natürlich Bilder von mir,
weil die genannten Namen mit mir befreundet sind und alle Profile
öffentlich zugänglich sind!!!

Touché, Angelo. Sorry dafür. Wenngleich ich Dir keinen Betrug vorgeworfen habe. Ein Schnellschuss war es von mir dennoch. Weißt Du, es ist so, dass ich hier ständig User löschen und bannen muss, weil sich hier wirklich viele Leute anmelden, die nichts besseres zu tun haben, als Jetzt-schnell-reich-werde-im-Internet-Squeezepages zu posten. Das nervt und ist lästig. Und beim Drüberhuschen und checken Deiner Seite war der erste Eindruck genau der. Nichts für ungut wink

Re: Must haves um sich wissen anzuzeigen?

So karoel, nun aber mal zu deinem Anliegen. Ist jetzt leider ein bisschen untergegangen... hmm

Ich finde eigentlich immer Lösungen, Lösungsansätze, Denkanstöße etc., indem ich Google frage. Bücher lese ich seltener, ich hole mir Ideen eher beiläufig und Lösungen gerne im direkten Dialog.

Es gibt viele gute Blogs. Manche lese ich regelmäßig, über andere stolpere ich hin und wieder über Suchergebnisse oder Links und bei wieder anderen lese ich ein mal einen Artikel und dann war's das auch. Hier sind ein paar Blogs, die von mir mir klar das Prädikat 'lesenswert' bekommen:

Sehr empfehlenswert ist auch das E-Book von Projecter und das Website Boosting Magazin.

Dann gibt es natürlich noch ein paar Facebook-Profile, die man schon alleine aus Inspirationsgründen auf dem Schirm haben sollte. Wenn man gerade keine konkreten Fragen hat, bekommt man hier teilweise im positivsten Sinne zeitfressende Denkanstöße:

Und zu guter Letzt noch zwei Buchempfehlungen. Ich lese selten Fachbücher, aber diese beiden hier sind mir in guter Erinnerung geblieben:

Mit Sicherheit habe ich hier einige Quellen vergessen. Das ist aber auch ganz klar bei der Menge an Infoschleudern. Es wäre vool, wenn ihr hier noch den ein oder anderen Link/Vorschlag/Person usw. anfügen könntet!

Ach, und noch was: Der direkte und persönliche Austausch auf Konferenzen und Network-Events ist unersetzlich. Oder einfach mal zum Telefonhörer greifen und den Austausch über die Distanz suchen wink

Re: Must haves um sich wissen anzuzeigen?

Wow ist ja doch noch leben hier drinne.  Danke euch