Thema: Best Practice Cookie Tracking

Hallo,

ich habe mal eine Frage zum Cookie Tracking. Wir arbeiten aktuell nach dem Prinzip "Last Cookie wins". Wir sind Advertiser. Nun ist es so, dass es ständig Diskrepanzen zwischen Google Analytics und den Partnernetzwerken gibt. Bei Google Analytics bezieht sich das "Last Cookie Wins" Prinzip jedoch auf alle Kanäle. Bei den Netzwerken nur auf die Affiliate Partner. Das führt zu entsprechenden Diskrepanzen. Nun meine Frage: was ist denn das gängige Prinzip? Ich habe dadurch Diskrepanzen von 20-40%. Und das erscheint mir sehr viel.

Viele Grüße

Eva

Zuletzt bearbeitet von Eva-Maria Boden (10.01.2018 09:52:40)

Re: Best Practice Cookie Tracking

Die Diskrepanzen entstehen, wie Du richtig sagst, durch eine unterschiedliche Auslegung von 'Last Cookie Wins'. Ich bin in diesem Thema nicht wirklch drin, kann Dir aber sagen, dass zumindest affilinet und TradeTracker verschiedene Fälle unterscheiden und die Customer Journey abbilden.

affilinet: Assists

Die Assist Statistiken geben Ihnen einen Überblick über Assists und Orders über einen ausgewählten Zeitraum. Ein „Assist“ wird einem Publisher zugeschrieben, wenn er an einer Order beteiligt war, diese jedoch nicht für sich gewinnen konnte. Die Statistiken zeigen auf, welche spezifischen Business Modelle Ihnen im Verlauf des Kaufprozesses assistiert bzw. welche Sie überschrieben haben. Darüber hinaus zeigen die Statistiken auch Details auf Programmebene - mit Hilfe des Programmfilters kann die Liste eingegrenzt werden.

TradeTracker: Real Attribution

Real Attribution wurde konzipiert, um Advertisern die volle Kontrolle über die Optimierung von Kampagnen zu geben und Affiliates innerhalb der Customer Journey belohnen zu können; ganz gleich, ob initiiert, assistiert oder konvertiert. Mit den fünf Attribution Modellen und der benutzerdefinierten Lösung wird Advertisern die Möglichkeit gewährt, Elemente gegeneinander abzuwiegen sowie die Ergebnisse in attraktiveren Kampagnen zu vervielfachen und die Affiliates angemessen zu vergüten.

Mit welchen Netzwerken arbeitet ihr zusammen und um welchen Shop handelt es sich bei euch?