Thema: Plattform oder individuelle Websites

Ich bin neu hier im Forum und würde mich gerne erstmal kurz vorstellen.
Ich bin 25 Jahre alt, studiere derzeit (noch) Bauingenieurwesen und habe mich in den vergangenen 2 Monaten intensiv im Thema Affiliate-Marketing einstudiert.
Nun ziehe ich in Betracht, mich (vollzeit) dem Thema zu widmen.

Einen von zwei folgenden Wegen werde ich nun einschlagen, zu denen ich mich über eure Meinungen und ggf. Tipps freuen würde.

1. Eine spezifische Plattform (blogähnlich) erstellen auf der sowohl fremde Affiliate-, als auch eigene (online-) Produkte, wie Kurse, e-Books, etc.  angewordeben werden.
Hiebei würde es sich weitreichend um das Thema personal development drehen (ich beschäftige mich 9 Jahre mit allem was dazugehört. U.a. auch Spiritualität, Ernährung, Meditation, Sport)

2. Individuelle Domains erstellen und somit ausschließlich fremde und unterschiedliche  Produkte anwerben.

Besten Dank für eure Beiträge im Voraus!

Re: Plattform oder individuelle Websites

Je mach dem, wie fit Du mit dem ganzen Webkram bist bzw. wie viel Erfahrung Du hast, würde ich erstmal eine klassische Affiliateseite erstellen. So kannst Du Mechanismen, Tools und die Materie von Grund auf selber erfahren und wüdest lernen, wo und wie der Hase läuft.

Hast Du schon mal eine Webseite/Blog gehabt oder wäre das Dein erstes Mal? Kannst Du ggf. sogar ein bisschen programmieren oder kennst Dich zumindest mit HTML/CSS aus? Das sind zwar keine Bedingungen, aber sehr hilfreiche Voraussetzungen. Mit diesen Skills kann man recht schnell Dinge customizen und selber realisieren. Sie befreien dich aus den mehr oder weniger engen Korsetts fertiger Lösungen und ersparen die Suche nach wirklich guten und passenden Plugins oder Lösungen.

Gut ist auf jeden Fall, dass Du ein Thema hast, in dem Du Dich offensichtlich sehr gut auskennst und viel darüber raushauen kannst. Ein eigenes Produkt wollen derzeit viele machen, die sich von den Passives-Einkommen-Marktschreiern haben einlullen lassen. Ich sehe immer mehr lieblos hingerotze Anleitungen für den letzten, ausgelutschten Kram und alle wollen mit Ihrem eigenen Produkt Ihr fettes Laptopbusiness aufbauen wink

Es ist natürlich möglich, gute Produkte (ich denke, Du redest von Ebooks) zu erstellen. Aber es ist mitnichten so, wie es in vielen Kursen von selbsternannten Profis, die in Kursen von selbsternannten Fachleuten gesehen haben, dass selbsternannte Spezialisten im Blindflug Unmengen an Geld verdienen.

Fang unten an, lerne die Basics, lerne aus Fehlern, verstehe die Mechanismen und investiere Zeit und Leidenschaft.

Ich bin nicht sicher, ob ich Deine Frage jetzt zufriedenstellend beantwortet habe. Melde Dich gerne wieder, wenn Du Hilfe/Infos/Rat brauchst!