Thema: Flash-Cookie-Tracking - gibt es representative Zahlen?

Hi zusammen,

da ich leider keine Karte mehr für die IMK bekommen habe, kommt mir diese Gewinnspiel-Aktion gerade recht wink Ist zwar ne echte Herausforderung ein vernünftiges Forum aufzubauen aber ok, viel Erfolg von meiner Seite aus.

Doch nun zum eigentlichen Thema. Vor kurzem hat belboon das Flash-Cookie-Tracking gestartet. Was mich nun brennend interessiert ist, ob es schon repräsentative Zahlen dazu gibt? Wird tatsächlich mehr durchgetrackt und kann man erkennen, in wievielen Fällen die Flash-Cookies gegriffen haben obwohl auch ein normales Cookie gesetzt, später aber gelöscht oder ein anderer Browser genutzt wurde (Stichwort: browserübergreifendes Tracking)? Bringt das Flash-Tracking tatsächlich eine höhere CR mit oder ist das nur ein Marketing-Gag? Bin sehr gespannt auf eure Antworten und Einschätzungen!!

Re: Flash-Cookie-Tracking - gibt es representative Zahlen?

Konrekete Zahlen würden mich auch mal brennend interessieren

Ich würde jetzt aber mal tippen, dass man davon ausgehen kann, dass mittlerweile schon 10 - 15% der User Cookies deaktiviert haben oder von dritten Domains blocken, jenachdem wie groß man ist, ist das natürlich eine Menge Holz. Insofern pro Flash-Tracking, Schaden kann es nicht, wenn hier neue Methoden auf den Markt kommen