Affiliate-Marketing.de
FUCK RACISM!
Es gibt 4 Partnerprogramme von

Blumenfee.de

 blumenfee.de

Über Blumenfee.de:

Der Blumenfee - Blumenversand liefert deutschlandweit zauberhafte Blumensträuße, Rosen, Wein mit persönlichem Etikett, Fotogrußkarten, Kuscheltiere, Schokolade, Trauersträuße, und Trauerschleifen mit individuellem Text und Golddruck. Die Lieferung erfolgt zum Wunschtermin mit DHL Paket oder DHL Express (bis 15Uhr bestellt - am Folgetag geliefert).

Kategorien:

Premium-Einträge

  • bis 5.00 € / Lead
  • bis 45.00 € / Sale
  •  bei financeAds.net
  • bis 0.01 € / Lead
  • bis 3.50 % / Sale
  • Trade Republic bei Inhouse
  • Trade Republic bei Awin
  • Trade Republic bei Adtraction.com
  • 18,00 bis 21,00 % / Sale

Sie finden bei Bluvesa.de vom klassischen Strauß, der Ihnen und Ihren Lieben eine Freude überbringen soll, bis hin zur Ausstattung einer großen Festlichkeit alles rund um die Blumen.

  • Anmelden über Belboon.de
  • Anmelden über webgains
  • Anmelden über adgoal.de
  • 18,00 % / Sale

Blumen, Geschenke und eine dicke Provision für Sie. Das lohnt sich: 60 Tage cookie Laufzeit, Top Provisionen, Gratis-Vase und Gratis-Grußkarte für die Blumenempfänger.

  • Anmelden über Awin
  • Anmelden über adgoal.de
  • 18,00 bis 22,00 % / Sale

Fioro versendet herrliche Blumensträuße mit 7-Tage-Frischegarantie zu sehr guten Preisen.

  • Anmelden über Belboon.de
  • Anmelden über adgoal.de
  • 5,00 bis 17,00 % / Sale

Bei Fleurop gehen nicht die Blumen selbst auf die Reise, sondern lediglich ein Auftrag an ein zuverlässiges Blumenfachgeschäft vor Ort. Dort werden die gewünschten Blumen frisch zusammengestellt und termingerecht überreicht.

  • Anmelden über cashface.io
  • Anmelden über Tradedoubler
  • Anmelden über Awin
  • Anmelden über adgoal.de

Unsere Geschichte fing vor langer Zeit in den Niederlanden an, wo die Familie Koeman auf einem kleinen Feld mit der Tulpenzucht für den Schnittblumenhandel begann. Unsere ersten Blumenzwiebeln lieferten wir nach England.


„Die besten Ideen kommen mir, wenn ich mir vorstelle, ich bin mein eigener Kunde.“

Charles Lazarus