Affiliate-Marketing.de
TradeTracker.de
Es gibt 2 Partnerprogramme von

Douglas.de

 douglas.de

Über Douglas.de:

Düfte, Pflege, Make-up und viele tolle Geschenkideen - auf einen Klick präsentiert douglas.de die ganze Welt der Schönheit und des Lifestyle. Die Versandkosten betragen 3,50 Euro. Ab einem Bestellwert von 25 Euro ist die Lieferung versandkostenfrei. Zu jeder Bestellung gibt es 2 Gratis-Proben nach Wahl. Bei nur 1-2 Tagen Lieferzeit werden die Geschenke sogar kostenlos verpackt.

Ihre Douglas-Vorteile

  • Starke Medienpräsenz der Marke Douglas
  • Faire Provisionierung aller Produktkategorien: Parfüm, Dessous, Fashion, Schmuck etc.
  • ContentMax Produktboxen mit rotierenden ständig aktualisierten Produkten
  • Douglas Online TV Werbemittel
  • PeelMax (PeelAd) Werbemittel mit ständig wechselnden Motiven
  • Produktdaten mit über 11.500 Produkten

Kategorien:

Geschenke & Blumen
Lifestyle & Accessoires
Kosmetik
Taschen

Premium-Einträge

Discountfutter.shop
Haustiere & Tierzucht
  • bis zu 10,00 % / Sale
  • Discountfutter.shop bei TradeTracker.de
lol.travel
Urlaub & Reisen
  • 8,75 € / Sale
  • 6,30 % / Sale
  • lol.travel bei TradeTracker.de
Anmelden
  • 10,00 % / Sale

Als Marktführer bietet Ihnen Douglas.de ein riesiges Sortiment an internationalen Top-Marken im Bereich Düfte, Pflege, Make-up uvm.

  • 9,00 % / Sale

Der Online-Shop parfuemerie.de bietet eine exklusive, luxuriöse und qualitative hochwertige Auswahl an Parfüm-, Kosmetik- und Pflege-Produkten.

  • Anmelden über Awin
  • Anmelden über adgoal.de
  • 8,00 % / Sale

Als Marktführer bietet Ihnen Douglas.de ein riesiges Sortiment an internationalen Top-Marken im Bereich Düfte, Pflege, Make-up uvm.

  • 3,50 % / Sale

Dank seiner exklusiven Produkte großartiger Marken und exquisiter Qualität wie Paco Rabanne, Sensai oder Shiseido zu einem für alle zugänglichen Preis wurde der Sabina Store mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet, darunter die Auszeichnung als beste touristische Parfümerie des Jahres 2018.


„Das Schrecklichste ist, so zu tun, als sei das Zweitklassige das Erstklassige“

Doris Lessing