Affiliate-Marketing.de
TradeTracker.de
Es gibt 2 Partnerprogramme von

Handydoktor-Deutschland.de

 handydoktor-deutschland.de
Tipp: Wie Du mit Handydoktor-Deutschland.de Geld verdienen kannst, lernst Du in der AffiliateSchool.de.

Über Handydoktor-Deutschland.de:

Handydoktor ist ein Unternehmen, welches auf die Reparatur von Smartphones und Tablet-Geräte spezialisiert ist und die dort gesammelten Kompetenzen im Reparaturservice von Mobilfunkgeräten nun weiter bewerben möchte.

Egal ob Display Reparatur, Einbau eines neuen Akkus oder Reparatur des Powerknopfes, sind wir Ihr kompetente Ansprechpartner. Wir bieten kostenfreie Abholung Ihres Gerätes von Zuhause oder im Büro.

Kategorien:

Premium-Einträge

Mur Hotels
Urlaub & Reisen
  • 4,00 % / Sale
  • Mur Hotels bei TradeTracker.de
Anmelden
Lenovo.com
Computer & Software
  • 4,00 % / Sale
  • Lenovo.com bei TradeTracker.de
  • 7,50 % / Sale

Mit kaputt.de ist es einfacher und deutlich günstiger neue Ersatzteile für Handy und Smartphone zu kaufen und es selber zu reparieren.

  • 5,00 bis 75,00 € / Lead
  • 5,00 bis 75,00 € / Sale
  • 10,00 % / Sale

Für den preisbewussten Kunden bietet preisboerse24.de Handybundles mit Vodafone, Telekom, E-plus und O2. Das bedeutet für den Kunden Multimedia-Markenware mit und ohne Vertrag.

  • Anmelden über belboon
  • Anmelden über Awin
  • Anmelden über communicationAds.net
  • Anmelden über adgoal.de
  • 5,00 bis 25,00 € / Lead

Die SMARTPHONE ONLY GmbH zählt zu den Marktführern für innovative Handy-Finanzierungen in Deutschland und Österreich.

  • 15,00 € / Lead

Businesshandy.de ist einer Plattform für Großunternehmen und Selbstständige. Wir versorgen Geschäftskunden mit bedarfsgerechten Kommunikationslösungen.

  • 2,00 % / Sale

Xiaomi wurde 2010 von dem Serienunternehmer Lei Jun gegründet, der glaubt, dass hochwertige Technologie kein Vermögen kosten muss. Wir erstellen bemerkenswerte Hardware, Software und Internetdienste für und mit Hilfe unserer Mi-Fans.


„Schwache Marken machen Kundenwerbung, für starke Marken machen Kunden Werbung.“

Karsten Kilian