Affiliate-Marketing.de
TradeTracker.de
Es gibt 2 Partnerprogramme von

Hausmed.de

 hausmed.de
Tipp: Wie Du mit Hausmed.de Geld verdienen kannst, lernst Du in der AffiliateSchool.de.

Über Hausmed.de:

Unsere Coachings beruhen auf dem Konzept der gesunden Gewohnheiten. Diese lassen sich in unseren Coachings einfach erlernen und im Alltag leicht anwenden. Dadurch können die meisten gesundheitlichen Probleme dauerhaft vermieden und minimiert werden. Gesunde Gewohnheiten sind so die beste Medizin. Eine Medizin, die den Geldbeutel schont und zu einem genussvolleren Leben führt.

Kategorien:

  • 8,00 % / Sale

Webshop mit Produkten zur UV-Phototherapie der Psoriasis (Schuppenflechte), Vitiligo (Weißfleckenkrankheit) sowie Neurodermitis.

  • 18,00 % / Sale

Der Heimtest MenoQUICK sagt Ihren Userinnen innerhalb weniger Minuten, ob Sie in den Wechseljahren sind oder nicht. Die Anwendung des Tests ist so einfach wie ein Schwangerschaftstest, das Ergebnis ist zu 99% sicher.

  • Anmelden über ADCELL.de
  • Anmelden über adgoal.de
  • 10,00 % / Sale

Good Vita ist ein Online-Shop für Gesundheitsartikel, Medizinprodukte und Arzneimittel, sowie Produkte für das Wohlbefinden, Abnehm-Helfer und Nahrungsergänzungsmittel.

  • Anmelden über ADCELL.de
  • Anmelden über adgoal.de

baumfrei.de / Bambus Zahnbürste

  • 15,00 % / Sale

Bei baumfrei.de steht die klassische Bambus Zahnbürste für Erwachsene im Mittelpunkt, die durch die Bambus Zahnbürste für Kinder und ein Reiseetui für die Zahnbürsten, ergänzt wird.

  • 8,00 % / Sale

LactoJoy möchte Laktoseintoleranz gesellschaftsfähig machen. Keine altmodischen Einheitsverpackungen aus der Apotheke mehr, die wie Medikamente aus dem letzten Jahrhundert aussehen. LactoJoy macht den Unterschied. Laktoseintoleranz ist total normal.

  • Anmelden über belboon
  • Anmelden über ADCELL.de

„Der Stil einer guten Markenwerbung muss der Stil einer jungen Dame sein, die sich niemals hemmungslos und gewalttätig aufdrängen darf, sondern die sich mit der heimlichen Kunst der Verführung in das richtige Licht setzt, bis die Männer ihr Opfer bringen.“

Hans Domizzlaf