Affiliate-Marketing.de
smava Kreditpartnerprogramm
Es gibt 3 Partnerprogramme von

HSE24

 hse24.de

Über HSE24:

Der Shoppingsender HSE24 präsentiert Ihnen live im TV und im Internet eine Einkaufswelt, die das Leben einfach schöner macht.

Ob Kosmetik, Mode, Schmuck, Haushalt, Heimwerken, Wohnen & Dekorieren oder Basteln & Sammeln: Entdecken Sie die spannende Produktvielfalt aus den unterschiedlichsten Bereichen, erleben Sie Lifestyle und aktuelle Trends. Täglich warten neue, attraktive Angebote auf Sie.

Prominente wie Sarah Kern (Fokus Mode und Schmuck), Judith Williams (Fokus Kosmetik), Christine Kaufmann (Fokus Naturkosmetik) oder Udo Walz (professionelle Haarpflege) uvm. präsentieren Ihnen ihre Produktsortimente - exklusiv bei HSE24. Zudem erwartet Sie eine Fülle an attraktiven Eigenmarken.

HSE24 spricht eine überwiegend weibliche Zielgruppe ab 40 Jahren an. Mit dem Partnerprogramm von HSE24 bieten wir Ihnen die Möglichkeit an dem erfolgreichen Geschäftsmodell eines Multi-Channel-Unternehmens in einem wachsenden Markt teilzunehmen.

Kategorien:

Premium-Einträge

  • bis 189,50 €  / Lead
  • 60,00 %  / Sale
  • 189,00 €  / Sale
  •  bei financeAds.net
  •  bei Awin
  •  bei adgoal.de
  • bis 7,00 %  / Sale
  • Deutsche Familienversicherung bei Inhouse
  • 2,00 € / Lead
  • 4,00 bis 9,00 % / Sale

eboutic.ch ist der führende Shoppingclub der Schweiz, sowohl in Hinsicht auf Umsatz als auch Mitgliederzahl. eboutic.ch arbeitet mit über 250 Marken zusammen.

  • Anmelden über Awin
  • Anmelden über adgoal.de
  • 5,60 % / Sale
  • 5,00 % / Sale

Im MedienShop.de können alle Produkte erstanden werden, die alltäglich in Werbesendungen nahmenhafer TV-Sender in Deutschland, Österreich und der Schweiz vorgestellt werden.

  • Anmelden über Awin
  • Anmelden über Tradedoubler
  • Anmelden über adgoal.de

Im MedienShop.de können alle Produkte erstanden werden, die alltäglich in Werbesendungen nahmenhafer TV-Sender in Deutschland, Österreich und der Schweiz vorgestellt werden.


„Qualität bedeutet, der Kunde kommt zurück, nicht die Ware.“

Hermann Tietz
Anzeige