Affiliate-Marketing.de
TradeTracker.de
Es gibt 2 Partnerprogramme von

Skyscanner.de

 skyscanner.de

Über Skyscanner.de:

Skyscanner ist eine führende globale Reisesuchmaschine, die monatlich mehr als 80M Nutzern dabei hilft, den besten Preis für Flüge, Hotels und Mietwagen zu finden. Schnell, unkompliziert und frei von Buchungsgebühren.

Unsere Publisher erhalten einen Erlösanteil auf den Traffic, der über uns zu unseren Partnern geht. Wenn ein Reisender nach SIchtung eines Angebotes auf der Partnerseite landet (Airline oder Online-Reisebüro) um seine Buchungs zu vollziehen, wird eine Kommission generiert. Eine Gewinnausschüttung erfolgt sogar dann, wenn die Buchung nicht beendet wurde.

Kategorien:

Turbopass.de / City Pass für den Urlaub

  • 6,00 % / Sale

Das Must-have für Städtereisende: Die City Pässe von Turbopass bieten freien Eintritt in Museen und Attraktionen sowie freie Fahrt mit dem Nahverkehr in München, Dubai, Athen, Barcelona, Berlin, Hamburg, London, Mallorca, New York, Paris, Rom, Venedig.

  • 10,00 % / Sale

Tronature vertreibt praktische Innovationen die den Reisealltag erleichtern. Dazu gehören beispielsweise ultraleichte Karbonkarabiner, Kompressionsbeutel, Laptopständer, Geldbeutel und andere Produkte.

Travador.com / exklusiv Travel

  • 9,00 % / Sale

Travador ist das schnellst wachsende Reiseportal in Deutschland immer mit den besten Preisen und höchsten Rabatten. Travador ist seit Anfang 2013 am Markt möchte nun auch Sie am Erfolg beteiligen.

  • Anmelden über Awin
  • Anmelden über adgoal.de

Wir bieten passende Angebote für reguläre und Charterflüge an. Kunden finden bei uns günstige Airlines, die besten Hotels, Infos zu Reisepaketen bis hin zu Reiseversicherungen und lokalen Preise.

  • 0,20 € / Lead
  • 3,00 % / Sale

fromAtoB ist die führende Vergleichs- und Buchungsplattform für Bahn, Bus, Flüge und Mitfahrgelegenheiten in Europa.


„Der Stil einer guten Markenwerbung muss der Stil einer jungen Dame sein, die sich niemals hemmungslos und gewalttätig aufdrängen darf, sondern die sich mit der heimlichen Kunst der Verführung in das richtige Licht setzt, bis die Männer ihr Opfer bringen.“

Hans Domizzlaf