Affiliate-Marketing.de
TradeTracker.de
Es gibt 4 Partnerprogramme von

ZINSPILOT.de

 zinspilot.de

Über ZINSPILOT.de:

ZINSPILOT ist eine Ein-Konto-Lösung für Sparer. Anleger profitieren mit einem ZINSPILOT-Konto von exklusiven Tages- und Festgeldangeboten vieler Banken im In- und Ausland. Der ansonsten aufwändige Prozess mit Einzelkontoeröffnungen, Postidents und diversen Onlinebanking-Zugängen entfällt. Nach einmaliger Legitimierung können Anleger innerhalb von 2 Minuten jedes Tages- oder Festgeld nutzen. Einzahlungen und Auszahlungen erfolgen einfach und transparent über das ZINSPILOT-Anlagekonto des Kunden bei der Sutor Bank - Hamburgische Privatbankiers seit 1921 - in Deutschland.

Kategorien:

Premium-Einträge

LuxuryLeasing.de
Autos & Verkehr
  • 25,00 € / Lead
  • 899,00 € / Sale
  • LuxuryLeasing.de bei TradeTracker.de
Anmelden
JW PEI
Lifestyle & AccessoiresVeganismusTaschen
  • bis zu 10,00 % / Sale
  • JW PEI bei TradeTracker.de
  • 0,10 bis 30,00 € / Lead

FinanceScout24 betreibt eines der größten deutschen Online-Finanzportale.

  • Anmelden über Awin
  • Anmelden über adgoal.de

Zinsbaustein.de / Mit Crowdfunding in Immobilien investieren

  • 15,00 € / Lead
  • 3,00 % / Sale

Zinsbaustein ist eine Anlageplattform, bei der eine Vielzahl von Anlegern ein Projekt (Unternehmensgründung, Immobilien- oder Energieprojekt) mitfinanzieren.

  • 3,50 € / Sale

bonify bietet seinen Kunden kostenlosen Einblick in den Bonitätsscore sowie die dazu gespeicherten Daten.

volders.de / Digitaler Vertragsassistent

  • 2,50 € / Lead

volders ist ein innovatives und ausgezeichnetes Unternehmen, welches seinen Nutzern die digitale Verwaltung ihrer laufenden Verträge, wie Mobilfunk oder Strom, erleichtert.

  • Anmelden über Awin
  • Anmelden über adgoal.de
  • 150,00 € / Sale

Der hochwertige Anlageansatz von Whitebox verbindet das Beste aus zwei Welten: Ein aktives Risikomanagement, umgesetzt mit passiven Produkten: das Yin und Yang der Geldanlage.


„Schwache Marken machen Kundenwerbung, für starke Marken machen Kunden Werbung.“

Karsten Kilian