Affiliate-Marketing.de
FUCK RACISM!
Es gibt 2 Partnerprogramme von

Zoostore.de

 zoostore.de

Über Zoostore.de:

Tierliebhaber finden auf Zoostore.de alles, was sie für ihre Haustiere benötigen. Da jedes Tier andere Ansprüche hat, sind die Produkte nach Kleintieren, Katzen, Vögel und Hunden sortiert. So finden die Kunden schnell die Produkte, die sie für ihr Haustier benötigen und können sich den Kaninchenstall oder das Katzenkissen ab 19,00€ versandkostenfrei nach Hause liefern lassen. Bezahlen können die Kunden über Paypal, Sofortüberweisung, Rechnung by Sofort (auch von sofort.com) und Vorauskasse.

Kategorien:

Premium-Einträge

  • bis 5.00 € / Lead
  • bis 45.00 € / Sale
  •  bei financeAds.net
  • bis 0.01 € / Lead
  • bis 3.50 % / Sale
  • Trade Republic bei Inhouse
  • Trade Republic bei Awin
  • Trade Republic bei Adtraction.com

Hemel.de / Brutgeräte

  • 8,00 % / Sale

Hemel.de ist ein Inhaber geführtes Online-Geschäft seit 1992. Neben einem vollwertigen Angebot bietet Hemel.de auch Brutmaschinen aus eigener Produktion an die seit jeher in Zusammenarbeit mit den Kunden weiterentwickelt werden.

  • Anmelden über ADCELL.de
  • Anmelden über adgoal.de
  • 10,00 % / Sale

Mit medpets.de kann man sich Tiermedikamente und Nahrungsergänzungsmittel nach Hause kommen lassen. medpets.de bietet Produkte für Hunde, Katzen und Pferde an.

  • Anmelden über Awin
  • Anmelden über adgoal.de

ProntoCare-Vetshop.de / Online Shop für Tiergesundheit

  • 20,00 % / Sale

Der Prontocare-Vetshop ist ein Online-Gesundheitsshop für Tiere mit dem Schwerpunkt Pferd, Schaf, Hund und Katze.

  • Anmelden über Belboon.de
  • Anmelden über adgoal.de
  • 4,00 bis 13,00 % / Sale

Terra Canis ist ein Hersteller von Hunde- und Katzenfutter in 100%iger Lebensmittelqualität des verwendeten Muskelfleisches, der Innereien und aller anderen Rohstoffe in den Nassfuttermenüs.

  • Anmelden über retailAds.net
  • Anmelden über Awin
  • Anmelden über adgoal.de

„Der Mensch ist ja nicht der, der er ist, sondern der, der er sein will. Wer ihn an seinen Wünschen packt, hat ihn.“

Martin Walser