Affiliate-Marketing.de
TradeTracker.de
Es gibt ein Partnerprogramm von

abo-direkt.at

 abo-direkt.at

Über abo-direkt.at:

Der Online-Shop abo-direkt.at gehört mit über 150 Zeitschriften im Angebot zum Vorteilspreis (Freimonate Aktionsangebote mit Geschenken) zu einem der bekanntesten Zeitschriften-Shops im Web. Zeitschriften sind in Österreich ein beliebtes Medium: Lesen ist Quality-Time. Von österreichischen Titel der NEWS-Gruppe bis deutsche Publikationen, unser Sortiment überzeugt.

Usability, Transparenz und Klarheit sowie die Nutzung bekannter Shop-Technologie zeichnen diesen Online-Shop aus.

Kategorien:

abo-direkt.at / Spezialangebote

  • 5,00 € / Lead

Die Seite "abo-direkt.at/spezialangebote" weist die vom Hauptshop abo-direkt.at besonderen Angebots aus und bringt diese in einfacher Darstellung zur Geltung. Hier werden nur Angebote mit mindestens -50% Reduzierung gelistet.

  • 6,50 € / Sale

Seit über 50 Jahren ist es unser Ziel, den Studierenden ein umfassendes, fachlich und politisch ausgewogenes Angebot an Zeitungen und Zeitschriften zum ermäßigten Preis von bis zu 75 Prozent zugänglich zu machen.

  • Anmelden über Awin
  • Anmelden über adgoal.de
  • 12,00 € / Lead

Readly ist eine App, die über 3.300 Ihrer Lieblingsmagazine an einem Ort für einen monatlichen Beitrag von nur 9,99 € anbietet. Und es funktioniert auf jedem Gerät. Smartphone, Tablet oder PC - Sie können Readly mit einem Account auf fünf Geräten nutzen.

Unser Zeitschriften Onlineshop aus dem innovativen Dienstleistungshaus intan, seit 35 Jahren am Markt bekannt und etabliert, bietet erstmals unter der Dachmarke mit der Domain intan-zeitschriften.de 400 Zeitschriften Abos mit Cashback-Funktion oder Gutscheinzugabe an.

Die Kieler Nachrichten ist seit 1946 die Tageszeitung der Landeshauptstadt Kiel. Die Zeitung versorgt ihre Leser mit topaktuellen News aus Schleswig-Holstein und aller Welt. Die Kieler Nachrichten liefern Qualitätsjournalismus für alle Nordlichter.


„Der Stil einer guten Markenwerbung muss der Stil einer jungen Dame sein, die sich niemals hemmungslos und gewalttätig aufdrängen darf, sondern die sich mit der heimlichen Kunst der Verführung in das richtige Licht setzt, bis die Männer ihr Opfer bringen.“

Hans Domizzlaf