Affiliate-Marketing.de
FUCK RACISM!
Es gibt 2 Partnerprogramme von

Discounter-Energie.de

 discounter-energie.de

Über Discounter-Energie.de:

Discounter-Energie ist das neue Online-Produkt der Energy2day GmbH, ein großer alternativer Stromlieferant mit Sitz in München. Discounter-Energie bietet seinen Kunden Qualitätsstrom zum absoluten Discount-Preis. Denn dieser Tarif wird ausschließlich Online angeboten und verwaltet. Damit hat Discounter-Energie die Schnäppchenjagd auf dem Stromversorger-Markt eröffnet.

Kategorien:

Premium-Einträge

  • bis 5.00 € / Lead
  • bis 45.00 € / Sale
  •  bei financeAds.net
  • bis 0.01 € / Lead
  • bis 3.50 % / Sale
  • Trade Republic bei Inhouse
  • Trade Republic bei Awin
  • Trade Republic bei Adtraction.com
  • 40,00 € / Sale

Sorglos Strom ist eine Marke der Energie2day GmbH und richtet seinen Fokus aktiv auf das, was letztendlich zählt: Der Preis für die Energie - und das ohne Wechselgebühr, Kaution, Vorkasse und versteckten Kosten.

  • Anmelden über Belboon.de
  • Anmelden über adgoal.de
  • 12,50 € / Lead

Mit Yello Solar bietet das Unternehmen die Möglichkeit, das eigene Dach gegen eine monatliche Zahlung zur Energiegewinnung zu nutzen und bietet hier verschiedene Möglichkeiten für den Endverbraucher an.

  • 40,00 € / Lead

LichtBlick ist als Pionier und Marktführer für Ökostrom bekannt und hat sich zum Ziel gemacht, dass saubere Energie immer, überall und für jeden da ist.

  • 19,00 bis 23,00 € / Lead

Mut zum Wechseln ist ein unabhängiger Energietarifrechner für Strom-, Gas- und Wärmepumpentarife, der auf Transparenz und Fairness setzt.

  • Anmelden über Belboon.de
  • Anmelden über adgoal.de
  • 15,00 bis 25,00 € / Lead
  • 15,00 bis 25,00 € / Sale

Bei lifestrom/ lifeerdgas handelt es sich um einen neuen Stromtarif, welcher im Rahmen einer Kooperation zwischen ProsiebenSat.1 Digital GmbH und E.ON entstanden ist.

  • Anmelden über communicationAds.net
  • Anmelden über Awin
  • Anmelden über adgoal.de

„Marketing ist die Kunst Chancen aufzuspüren, sie zu entwickeln und davon zu profitieren.“

Philip Kotler