Es gibt ein Partnerprogramm von

IWW - Weiterbildung im Fernstudium

 fernuni-hagen.de

Über IWW - Weiterbildung im Fernstudium:

Das IWW ist ein Institut an der FernUniversität Hagen und bietet folgende Weiterbildungsprogramme an:

  • Betriebswirt/in (IWW)
  • Intensivkurs Betriebswirtschaftslehre und betriebliches Management
  • Fachstudiengänge: Accountingbetriebswirt/in (IWW), Betriebswirt/in Internationales Management (IWW), Controllingbetriebswirt/in (IWW), Finanzbetriebswirt/in (IWW), IT-Betriebswirt /in (IWW) und Marketingbetriebswirt/in (IWW) Zielgruppe: Personen ohne spezielle betriebswirtschaftliche Vorkenntnisse.
  • Aufbaustudiengänge: Controllingbetriebswirt/in (IWW), Finanzbetriebswirt/in (IWW), Betriebswirt/in Internationales Management (IWW) und IT-Betriebswirt/in (IWW). Zielgruppe: Personen, die in einem vorangegangenen Studium fundierte Kenntnisse im Bereich der Betriebswirtschaftslehre und des betrieblichen Managements erworben haben.

Sämtliche Weiterbildungsprogramme des IWW werden von Universitätsprofessoren mit langjähriger Fernstudienerfahrung durchgeführt.

Kategorien:

Premium-Einträge

  • bis 7.00 € / Lead
  • bis 52.00 % / Sale
  •  bei VX-Cash
  • bis 5.00 € / Lead
  • bis 45.00 € / Sale
  • FlirtLife.de bei financeAds.net
  • 8,00 bis 100,00 € / Lead

Akad ist mit 8500 Studierenden die führende Privathochschule für Fernstudien in den Fachrichtungen Wirtschaft, Informatik und Sprachen. Akad bietet den Interessenten die Möglichkeit, sich neben dem Beruf weiterzubilden.

  • Anmelden über Awin
  • 5,00 bis 100,00 € / Lead

Bewerben Sie unser umfangreiches Angebot an Ferstudiengängen: Elektrotechnik, Mechatronik, angewandte und technische Informatik, Informationstechnik uvm.

  • Anmelden über Awin
  • Anmelden über adgoal.de

PFH.de / Fernstudium an der PFH

  • 7,00 bis 12,00 € / Lead

Die PFH Private Hochschule Göttingen ist eine der renommiertesten privaten Hochschulen Deutschlands und seit 1995 staatlich anerkannt.

  • Anmelden über Belboon.de
  • Anmelden über Awin

„Es ist zu teuer, den Verkauf für die Akquisition neuer Kunden einzusetzen.“

Philip Kotler