Affiliate-Marketing.de
TradeTracker.de
Es gibt 2 Partnerprogramme von

lindner.de

 lindner.de
Tipp: Wie Du mit lindner.de Geld verdienen kannst, lernst Du in der AffiliateSchool.de.

Über lindner.de:

Wir sind eine familiengeführte Hotelgruppe aus Düsseldorf mit derzeit 36 Hotels und Resorts in Deutschland, Österreich, Tschechien, der Slowakei, Belgien, Schweiz und Spanien.

Wir bieten Familienhotels, Wellnesshotels, Golfhotels, Cityhotels und Resorts. Unsere Hotels zeichnen sich durch eine individuelle Note aus.

Kategorien:

Premium-Einträge

Lenovo.com
Computer & Software
  • 4,00 % / Sale
  • Lenovo.com bei TradeTracker.de
vova.com
Versandhäuser
  • 7,00 % / Sale
  • vova.com bei TradeTracker.de
Anmelden

Animod.de / Hotelgutscheine

  • 5,50 % / Sale

Mit Animod-Hotelgutscheinen übernachten Reisefreudige in Top-Hotels zu Top-Preisen.

  • Anmelden über Awin
  • Anmelden über adgoal.de
  • 4,20 € / Sale

Wir sind ein in den Niederlanden ansässiger Reisevermittler und bieten Kurzurlaube sowie ein vielfältiges und individuelles Reiseangebot mit über 5000 Hotels in Deutschland, Benelux, Frankreich, Norwegen, Dänemark und Schweden an.

  • 8,00 % / Sale

Die Hotelkette Sercotel Hotels wurde 1994 gegründet und ist eine der bedeutenden Hotelketten in Spanien. In der Gegenwart verfügt das Unternehmen über 135 Hotels in 70 verschiedenen Urlaubszielen in Spanien, Portugal und Andorra.

urbanlofthotels.com / Althoff Hotels

  • 7,00 % / Sale

URBAN LOFT ist jung, frisch, stylish, urban und richtet sich an Geschäftsleute, junge Menschen und Familien, die Wert auf einen hohen Qualitätsanspruch legen und eine Unterkunft suchen, als wäre man bei Freunden zu Besuch fernab der Anonymität einer fremden Stadt.

  • 4,00 bis 6,00 % / Sale

Roomdi ist eine Online-Reiseagentur bei der man in den wichtigsten Destinationen der Welt Unterkünfte buchen kann. Roomdi hat über 500.000 Hotels weltweit in ihrem Portfolio.

  • Anmelden über Admitad
  • Anmelden über webgains
  • Anmelden über adgoal.de

„Laufen Sie niemals hinter Ihren Kunden her, sondern sorgen Sie dafür, dass Ihre Kunden auf Sie zu kommen.“

Peter Sawtschenko