Affiliate-Marketing.de
TradeTracker.de
Es gibt 2 Partnerprogramme von

Pestana Hotels & Resorts

 pestana-hotels-und-resorts
Tipp: Wie Du mit Pestana Hotels & Resorts Geld verdienen kannst, lernst Du in der AffiliateSchool.de.

Über Pestana Hotels & Resorts:

Mit mehr als 90 Hotels in 15 verschiedenen Ländern, hat die Pestana Hotel Group mehr als 10.000 Zimmer in ganz Europa, Afrika und Amerika verteilt. Pestana Hotels & Resorts verfügt über 4-Sterne-Hotels, 5-Sterne-Hotels, Stadthotels, Strand Resorts, All-Inclusive-Hotels, Boutique-Hotels uvm.

Kategorien:

  • 4,00 € / Lead
  • 8,00 % / Sale

Die Hotelkette The Student Hotel sieht ihre Hotels als einladende Orte, an denen Studenten, Reisende, mobile Berufstätige, kreative Nomaden und unternehmungslustige Menschen in intelligent eingerichteten Co-Living- und Co-Working-Spaces zueinander finden können.

  • 5,00 bis 7,00 % / Sale

Ein junges, frisches und neues 4 Sterne Hotel. Ameron Hotels ist auf die Bedürfnisse der modernen Hotelgäste ausgerichtet und bietet gute Dienstleistungen, die Ihren Usern bei Ihrem Aufenthalt verbessern.

  • Anmelden über TradeTracker.de
  • Anmelden über webgains
  • Anmelden über adgoal.de
  • 6,00 % / Sale

Die profitsol GmbH & Co. KG bietet mit wellnesshotel24.de die Möglichkeit, ein umfangreiches Angebot an Wellnessarrangements auf der ganzen Welt zu vergleichen und direkt online zu buchen.

  • Anmelden über TradeTracker.de
  • Anmelden über ADCELL.de
  • Anmelden über adgoal.de
  • 4,00 bis 6,00 % / Sale

Roomdi ist eine Online-Reiseagentur bei der man in den wichtigsten Destinationen der Welt Unterkünfte buchen kann. Roomdi hat über 500.000 Hotels weltweit in ihrem Portfolio.

  • Anmelden über Admitad
  • Anmelden über webgains
  • Anmelden über adgoal.de
  • 4,00 % / Sale

Die Hipotels-Hotelkette bietet Ihnen 26 Hotels in den meistgefragten Touristengegenden in Spanien, wie zum Beispiel Mallorca, Cadiz und Lanzarote.

  • Anmelden über TradeTracker.de
  • Anmelden über webgains

„Ich würde das Internet sogar schon als klassische Werbeform bezeichnen.“

Christian-André Weinberger