Affiliate-Marketing.de
TradeTracker.de

TF Bank (Österreich)

 tfbank.at

Über TF Bank (Österreich):

Die TF Bank hat drei Geschäftsgebiete: Tagesgeldkonten, Privatkredit- und Kreditkartengeschäfte sowie Finanzierungen im Bereich E-Commerce. Wir haben circa eine Million Privatkunden in sieben Länder unter sieben verschiedenen Warenzeichen.

Gegründet als Kreditunternehmen 1987 in Borås (Schweden), weist die TF Bank von Anfang an sehr positive Ergebnisse und stabiles Wachstum vor. Seit 2012 hat die TF Bank die Genehmigung von der schwedischen Finanzaufsichtsbehörde, Bankgeschäfte zu betreiben. In 2016 wurde die TF Bank an der Nasdaq Stockholm Börse gelistet und ist seitdem eine eingetragene schwedische Aktiengesellschaft.

Desweitern ist die TF Bank bei der der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) registriert. Die zuständige Aufsichtsbehörde ist die schwedische Finanzaufsichtsbehörde „Finansinspektionen“, fi.se. Die TF Bank ist in folgenden Ländern vertreten: Schweden, Finnland, Norwegen, Dänemark, Estland, Lettland, Polen und Deutschland.

Kategorien:

  • 25,00 € / Lead

Bigbank bietet Einlagenverträge mit einem Zinssatz von bis zu 2% an. Bigbank kann diese höheren Zinssätze anbieten, da Bigbank ein traditionelles Geschäftsmodell hat.

  • Anmelden über Awin
  • 60,00 € / Sale

Die Fidor Bank AG mit Hauptsitz in München erhielt im Jahr 2009 die Vollbank-Lizenz und bietet seitdem verschiedene Finanzprodukte im Privat-und Geschäftskundenbereich an.

  • 3,50 bis 40,00 € / Lead

Exklusiv auf mybonus: Commerzbank Girokonto mit 100€ Startguthaben und 5.000 Meilen.

Kostenlos international Geld überweisen, weltweit gebührenfrei bezahlen sowie Bargeld beziehen und Geld zum echten Wechselkurs wechseln. Ob für Verbraucher oder Unternehmen: Revolut ist die Lösung für einen globalen Lifestyle.

  • 30,00 bis 90,00 € / Sale

Das Hello Girokonto ist als Gehaltskonto, Pensionskonto oder allgemeines Konto einsetzbar. Zusätzlich wird mit dem Hello TopZins Konto ist ein Wochengeldkonto angeboten.


„Das Digitale ist in einem Maße ins Zentrum des Lebens der Konsumenten gerückt, wie das vor einigen Jahren noch unvorstellbar war.“

Maurice Lévy