Metanetzwerke | Mobile-Affiliate-Netzwerke | Werbenetzwerke | Affiliate-Glossar | Veranstaltungen 2018

Cookie-Weiche

Eine Cookieweiche bewertet Cookies, die von verschiedenen Partnernetzwerken/Agenturen und Marketing-Kanälen stammen. Nicht selten werden für einen Online-Shop Cookies aus verschiedenen Netzwerken gesetzt. Das passiert zum Beispiel dann, wenn ein Benutzer bei der Produktrecherche verschiedene Werbemittel des gleichen Shops auf unterschiedlichen Publisher-Seiten anklickt, welcher bei mehreren Netzwerken als Advertiser aktiv ist. In der Regel wird das Cookie priorisiert, weclhes zuletzt angeklickt wurde (Las cookie counts).

Eine Cookieweiche muss aber nicht nur den Erstellungszeitpunkt von Cookies bewerten, sondern auch, ob es sich um einen Postview-Cookie (bereits bei Einblendung des Werbemittels gesetzt) oder einen Postclick-Cookie (mit dem Klick auf das Werbemittel gesetzt) handelt. In diesem Falle sollte immer das Postclick-Cookie priorisiert werden, unabhängig davon ob dieses Cookie vor oder nach dem Postview-Cookie gesetzt wurde.


Anzeige TopOffers.com
Affiliate-Marketing.de auf facebook Affiliate-Marketing.de auf Twitter Affiliate-Marketing.de auf LinkedIn Affiliate-Marketing.de auf Xing RSS-Feeds