Affiliate-Marketing.de
TradeTracker.de
Es gibt 2 Partnerprogramme von

HaGa-Welt.de

 haga-welt.de

Über HaGa-Welt.de:

HaGa-Welt verfolgt die Intention, Arbeiten wie das mühselige Unkrautjäten, Bewässern und Kompostieren zu erleichtern. Seit 2005 verkauft der Online-Anbieter aus dem niedersächsischen Nordstemmen, Produkte, die Garten und Grundstücksbesitzer beim Kampf gegen Unkraut, Ungeziefer und Maulwürfe in (Nutz-)Gärten unterstützen. Darüber hinaus bietet Inhaber Malgorzata Burdyk gemeinsam mit seinem Team Holzpfähle, Holzpfosten, Palisaden und Sichtschutzwände zur Gartengestaltung und Gartenbegrenzung an.

Anfangs erfolgte der Verkauf über die Online-Marktplätze Amazon und eBay. Seit 2011 können Kunden das Sortiment von HaGa-Welt aber auch über den firmeneigenen Online-Shop haga-welt.de beziehen. Je nach Einkaufswert kann für Lieferungen innerhalb Deutschlands eine Versandkostenpauschale von vier Euro neunzig veranschlagt werden, der Rückversand ist kostenlos.

Kategorien:

  • 0,18 € / Lead
  • 7,00 % / Sale

Vivara Naturschutzprodukte ist ein Online-Webshop, der ein Spezial-Angebot von 800 Produkten für einen tierfreundlichen Garten führt.

  • Anmelden über TradeTracker.de
  • Anmelden über Awin
  • Anmelden über adgoal.de

Bei Unternehmensstart 2012 haben wir uns den Anspruch gesetzt, das Thema „Insektenhotels“ konzeptuell etwas weiter zu denken und Produkte zu schaffen, welche neben dem biologisch-funktionalen Aspekt die gestalterische Seite stärker betonen.

  • Anmelden über ADCELL.de
  • Anmelden über adgoal.de
  • 5,00 % / Sale

Eastwest-Trading ist ein Anbieter rund um das Thema Pflanzgefäße für Heim und Garten. Mit ca. 700 versch. Artikeln besitzt Eastwest mit das größte Sortiment am Markt.

Vivara.at / Naturschutzprodukte

  • 7,00 % / Sale

Vivara Naturschutzprodukte ist ein Online-Webshop, der ein Spezial-Angebot von 800 Produkten für einen tierfreundlichen Garten führt.

  • Anmelden über Awin
  • Anmelden über adgoal.de

„Die besten Ideen kommen mir, wenn ich mir vorstelle, ich bin mein eigener Kunde.“

Charles Lazarus