Affiliate-Marketing.de
TradeTracker.de

mobil.org

 mobil.org

Über mobil.org:

Mobil in Deutschland e.V. ist ein Direkt- und Online-Automobilclub in Deutschland. Als Verein gibt es uns schon fast 20 Jahre (früher Mobil in München e.V.) als Automobilclub sind wir neu. Bei uns bekommen Autofahrer, Passagiere und Reisende Schutz, Service und Pannenhilfe zum günstigsten Top Tarif. Die Basis Mitgliedschaft gibt es für 24 EUR im Jahr und sie gilt für Deutschland. Die Premium Mitgliedschaft gibt es für 54 EUR bzw. als Premium Partner+ Mitgliedschaft für 66 EUR im Jahr und sie ist europa- und weltweit gültig.

Kategorien:

Versicherungen

  • 10,00 bis 125,00 € / Sale
  • 30,00 % / Sale

Die Bayerische ist eine mittelständische Versicherung mit einem erstklassigen Angebot. Die beworbenen Rechner tragen als Vertrauensbeweis ein TÜV-Siegel für ein geprüftes Online-Portal.

Passion Pass / Allianz Travel

  • 19,00 % / Sale

Der flexible PassionPass von Allianz Travel ist eine mobil zugängliche, nutzungsabhängige Versicherung für alle Aktivurlauber, die ihrer Leidenschaft in Deutschland oder in Europa nachgehen möchten.

  • 1,50 bis 75,00 € / Sale

Bei PETPROTECT handelt es sich um einen neuen Anbieter für eine Hunde Tierkrankenversicherung, welcher im Rahmen einer Kooperation zwischen ProsiebenSat.1 Digital GmbH und der Deutsche Familienversicherung AG entstanden ist.

  • Anmelden über financeAds.net
  • Anmelden über Awin
  • 0,50 bis 70,00 € / Lead
  • 70,00 € / Sale

Mit rund 1,9 Milliarden Euro Beitragseinnahmen und 1,6 Millionen Kunden ist CosmosDirekt die Nummer 1 unter den Direktversicherern und der größte Risiko-Lebensversicherer in Deutschland.

  • Anmelden über financeAds.net
  • Anmelden über Awin
  • Anmelden über adgoal.de

Sparkassen-Direkt.de / Versicherung

  • 40,00 € / Sale

Die Kfz-Versicherung der Sparkassen DirektVersicherung steht allen privaten Autofahrern in Deutschland offen.

  • Anmelden über Superclix.de
  • Anmelden über belboon
  • Anmelden über adgoal.de

„Die Leute wissen nicht, was Sie wollen, bis man es ihnen anbietet.“

Terence Conran