Affiliate-Marketing.de
TradeTracker.de
Es gibt ein Partnerprogramm von

OSKAR

 oskar.de

Über OSKAR:

Oskar wurde von den Gründern von finanzen.net, dem größten deutschen Finanzportal, ins Leben gerufen. Oskar ist eine Marke der Oskar.de GmbH, unter der Oskar.de GmbH die Websites und Apps betreibt und Scalable Capital Vermögensverwaltung GmbH das Vermögen verwaltet. Die Baader Bank AG führt die Depots mit Verrechnungskonten.

OSKAR Vermögensverwaltung und Sparplan:

  • OSKAR ist die einfache und intelligente ETF-Geldanlage
  • Rendite von bis zu 8,7% p.a. im Zeitraum von Januar 2003 bis März 2019
  • ab 25,00 Euro Sparrate im Monat
  • fünf Risikokategorien zur Auswahl
  • auch als Sparplan für Kinder geeignet
  • Sparen für alle Familienmitglieder in einer App
  • Welt am Sonntag: „Mit OSKAR kann jeder erfolgreich sparen“
  • Extra Magazin Testergebnis: „Sehr gut"

Kategorien:

  • 70,00 bis 80,00 € / Lead
  • 95,00 € / Sale

FondsDISCOUNT.de bietet als einer der führenden Fondsvermittler ein umfassendes Leistungsspektrum an, mit dem preisbewusste Anleger ihre Finanzen selbst in die Hand nehmen können.

  • Anmelden über financeAds.net
  • Anmelden über ADCELL.de
  • Anmelden über adgoal.de
  • 3,50 € / Sale

bonify bietet seinen Kunden kostenlosen Einblick in den Bonitätsscore sowie die dazu gespeicherten Daten.

kautel.de / Mietkaution

  • 30,00 € / Lead
  • 35,00 € / Sale

kautel.de ist eine Internet-Plattform für Bürgschaften und bietet neuartige Bürgschaften für privaten und gewerblichen Wohnraum.

  • 3,00 € / Lead
  • 30,00 € / Sale

Seit Oktober 2019 bietet die Plattform savme.de mit dem GehaltsSchutz für Arbeitnehmer eine echte Produktinnovation an. Arbeitnehmer haben ab sofort die Möglichkeit, sich gegen die finanziellen Folgen einer Arbeitslosigkeit abzusichern.

  • 80,00 € / Lead

FinanceScout24 ist der erste digitale Partner für die wichtigsten Finanz- und Versicherungsthemen des Lebens. Als One-Stop-Shop ermöglicht FinanceScout24.ch den Vergleich und Abschluss von Hypotheken, Kraftfahrzeugversicherungen und Konsumkrediten.


„Der Stil einer guten Markenwerbung muss der Stil einer jungen Dame sein, die sich niemals hemmungslos und gewalttätig aufdrängen darf, sondern die sich mit der heimlichen Kunst der Verführung in das richtige Licht setzt, bis die Männer ihr Opfer bringen.“

Hans Domizzlaf