Es gibt 4 Partnerprogramme von

Baur.de

 baur.de

Über Baur.de:

Von Damen- oder Herrenmode über Schmuck, Uhren, Schuhe, Taschen, Sport, Freizeit, Multimedia, Technik, Wohnen, Heimwerken und Garten. Alle attraktiven Produkte aus dem BAUR Hauptkatalog sowie zusätzliche Artikel aus den Spezialkatalogen - insgesamt über 100.000 Artikel - warten auf Sie. Profitieren Sie von den Schnäppchen und der Produktvielfalt.

Um das Angebot neben attraktiven Konditionen für Sie als Publisher abzurunden, stellt BAUR eine breite Palette an Werbemitteln zur Verfügung, die Ihre Conversion sichern. Wie zum Beispiel wöchentlich aktualisierte Produkt- und Themenbanner, Suchebanner, Flashwerbemittel, Page Peels, Datenfeeds und vieles mehr...

Kategorien:

Möbel
Schuhe
Taschen

Premium-Einträge

  • bis 18,00 €  / Lead
  •  bei Inhouse
  •  bei cashface.io
  • 0,01 €  / Lead
  • 2,60 %  / Sale
  • Maxda bei Inhouse
  • Maxda bei Awin
  • Maxda bei Adtraction.com
  • 2,00 bis 5,00 % / Sale

Netto Marken-Discount bietet beste Qualität zu sehr günstigen Preisen. Das Konzept: Frische, Regionalität, Reisen und Vielfalt zum günstigen Preis.

  • Anmelden über Awin
  • Anmelden über adgoal.de
  • 0,40 € / Lead
  • 3,00 % / Sale

Auf quelle.de findet sich ein großes Angebot an über 300.000 Produkten aus den Bereichen Wohnen, Technik, Baumarkt, Garten, Sport, Freizeit und der Marke Privileg.

  • Anmelden über Awin
  • Anmelden über Adtraction.com
  • Anmelden über adgoal.de

Kastner & Öhler / Mode & mehr

  • 4,00 % / Sale

Kastner & Öhler ist ein Mode, Home, Beauty u. Spielwaren Online-Shop und zugleich "Österreichs schönstes Modehaus" mit Tradition seit 1873 und bester Qualität.

  • 5,00 bis 9,00 % / Sale
  • 2,00 € / Sale

Als eines der bekannten Versandhäuser in Deutschland bieten wir Ihnen mit diesem Partnerprogramm die Möglichkeit, unsere Produktempfehlungen, Banner, Logos und Textlinks auf Ihrer eigenen Internetseite oder in Ihren E-Mails einzubinden.

  • Anmelden über Awin
  • Anmelden über adgoal.de

„Schwache Marken machen Kundenwerbung, für starke Marken machen Kunden Werbung.“

Karsten Kilian
Anzeige