Affiliate-Marketing.de
smava Kreditpartnerprogramm
Es gibt ein Partnerprogramm von

VEDIA.ch

 vedia.ch

Über VEDIA.ch:

VEDIA.ch ist eines der grössten Schweizer Versandunternehmen. Seit über 40 Jahren bietet VEDIA seinen Kunden Artikel, die man in keinem Warenhaus finden kann: Geräte für Haushalt und Küche, Möbel, Damenmode, Heimtextilien, Produkte für Schönheit, Haus & Garten und noch vieles mehr. Neben dem ausgezeichneten Preis-/Leistungsverhältnis überzeugen kurze Lieferzeiten, ein 14-tägiges Rückgaberecht sowie die bequemen Zahlungsmöglichkeiten per Rechnung oder Ratenzahlung. Die Website ist in den Sprachen Deutsch und Französisch aufrufbar.

Kategorien:

Mode & Kleidung
Versandhäuser
Möbel

Premium-Einträge

  • bis 189,50 €  / Lead
  • 60,00 %  / Sale
  • 189,00 €  / Sale
  •  bei financeAds.net
  •  bei Awin
  •  bei adgoal.de
  • bis 7,00 %  / Sale
  • Deutsche Familienversicherung bei Inhouse
  • 3,00 bis 8,00 % / Sale

Alle attraktiven Produkte aus dem BAUR Hauptkatalog sowie zusätzliche Artikel aus den Spezialkatalogen - insgesamt über 100.000 Artikel - warten auf Sie.

  • Anmelden über Inhouse
  • Anmelden über Awin
  • Anmelden über Tradedoubler
  • Anmelden über adgoal.de
  • 6,00 % / Sale

Auf ottoversand.at finden unsere Kunden alles von Mode, über Wohnen bis hin zu Haushaltstechnik und Elektronik.

  • 1,00 bis 8,00 % / Sale
  • 1,00 bis 5,00 % / Sale

Joybuy.com ist die offiziell globale Online-Shopping-Webseite von JD.com. Erwerben Sie online Handys, Elektronik, Computer, Kleidung, Sport und mehr auf Joybuy.com.

  • Anmelden über Admitad
  • Anmelden über Awin
  • 7,00 % / Sale

Itec-Pro.eu ist ein Online-Versandhaus, welches viele Bereich und Themengebiete abdeckt.

  • 0,40 bis 10,00 € / Lead
  • 5,00 bis 8,00 % / Sale

Das bewährte Tchibo Wochen-Konzept bietet Ihnen wöchentlich neue, attraktive Produkte zu günstigen Preisen.

  • Anmelden über Awin
  • Anmelden über adgoal.de

„Um der Konkurrenz vorauszusein, müssen Sie den Kunden nicht nur zufriedenstellen, sondern ihn mit Ihrer Leistung begeistern.“

Philip Kotler
Anzeige